top of page
schwammschoul-0488
schwammschoul-0253
ClaudiaWeberGebert-2048
schwammschoul-0464
ivy
schwammschoul-0512
 
Was wir anbieten:
 
Mit Schwammschoul.lu haben Eltern eine vertrauenswürdige Anlaufstelle für Babyschwimmkurse gefunden, die höchste Standards in Qualität und Betreuung setzt. Unsere professionell ausgebildeten Kursleiter:innen verfügen über umfangreiche Erfahrung und Kompetenz in der Arbeit mit Babys im Wasser. Ihre einfühlsame und liebevolle Art schafft eine positive Lernumgebung, in der sich die Kleinen sicher und geborgen fühlen.

 

In unserem privaten Schwimmbad werden die Kurse in einer exklusiven Atmosphäre abgehalten, ohne Störungen von anderen Badegästen. Die Wassertemperatur von 32°C wurde gezielt auf die Bedürfnisse von Babys abgestimmt, um ein angenehmes und entspanntes Erlebnis im Wasser zu gewährleisten. Dies schafft optimale Bedingungen für Babys, um spielerisch das Element Wasser zu erkunden und Vertrauen aufzubauen.

 

Der luxuriöse Rahmen von Schwammschoul.lu bietet Eltern* und Babys eine einladende Umgebung, in der sie sich wohl und willkommen fühlen. Mit ausreichend Parkplätzen direkt vor der Tür wird die Anreise stressfrei gestaltet. Zusätzlich zu den Babyschwimmkursen werden weiterführende Kurse für Kinder und Eltern* angeboten, um die gemeinsame Zeit im Wasser zu genießen und die Bindung zu stärken.

 

Für Erinnerungen, die ein Leben lang halten, bieten wir optional ein Fotoshooting an, um besondere gemeinsame Momente im Wasser festzuhalten.

 

Die dem Alter angepassten Übungen in den Kursen (Baby 1: 3-12 Monate, Baby 2: 12-24 Monate, Baby 3: 24-36 Monate) bereiten die Babys behutsam auf das Schwimmen vor und fördern ihre motorischen Fähigkeiten und ihr Selbstvertrauen im Wasser. Bei Schwammschoul.lu stehen die individuelle Betreuung und Entwicklung jedes Babys im Mittelpunkt unserer hochwertigen Schwimmkurse.

* auch eine andere Begleitperson ist willkommen 

Babyschwimmen
wieso/weshalb/warum

Ab dem Alter von 3 Monaten können Babyschwimmkurse eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf die Entwicklung des Kindes haben:

 

1. Frühzeitige Wassergewöhnung:

Babyschwimmkurse helfen Babys, sich frühzeitig an das Wasser zu gewöhnen und Vertrauen in das Wasser zu entwickeln. Dies kann später dabei helfen, Ängste vor Wasser abzubauen und schwimmen zu lernen. Da Babys sich im Uterus bereits in einer wasserähnlichen Umgebung befanden werden sie sich schnell an die Umgebung gewöhnen.

 

2. Förderung der motorischen Fähigkeiten:

Durch spielen und bewegen im Wasser werden die motorischen Fähigkeiten des Babys gefördert und gestärkt. Dies wirkt sich positiv auf die körperliche Entwicklung aus.

 

3. Stärkung der Bindung zwischen Eltern* und Kind: Babyschwimmkurse bieten eine großartige Möglichkeit für Eltern* und Babys, Zeit miteinander zu verbringen und somit eine engere Bindung aufzubauen.

 

4. Verbesserung der Koordination und Balance:

Die Bewegung im Wasser und die verschiedenen Übungen, die im Babyschwimmkurs durchgeführt werden, helfen dabei, die Koordination und Balance des Babys zu verbessern.

 

5. Förderung der psychomotorischen Entwicklung:

Durch das Spiel im Wasser können Babys ihre Sinne trainieren und ihre psychomotorische Entwicklung fördern. Sie lernen, ihre Umgebung zu erforschen und neue Bewegungen auszuprobieren.

 

Insgesamt bieten Babyschwimmkurse ab dem Alter von 3 Monaten viele Vorteile für die Entwicklung Ihres Kindes und stellen eine bereichernde und entwicklungsfördernde Aktivität für Eltern* und ihre Babys dar.

* auch eine andere Begleitperson ist willkommen 

bottom of page